Annes Abenteuer wilder Norden

Meine Lieblingstour! 

 

Das ist Freiheit: schroffe Felsküste, anpeitschender Atlantik, der Monte Grande (406 m) steigt aus der vulkanischen Landschaft hervor,  Leuchtturm-Familie, atemberaubende Strecken, Eidechsenfütterung (bitte Obst mitbringen!), Abstieg über verschiedene Gesteinsformationen durch einen "Canyon" in die Bucht. Zwei kurze Laufstrecken lassen euch die schroffe Natur hautnah entdecken! Wir sind die Pioniere des hohen Nordens  - ein absolutes Erlebnis! Ein Trip in den wilden Norden unserer Insel Sal erfordert neben einer gewissen Ortskenntnis vor allem fahrerisches Können sowie ein gutes Auto, Abenteuerlust und Freude am Entdecken. So lange Ihr letztgenannte Eigenschaften mitbringt, kann von unserer Seite aus nichts mehr schief gehen! Diese Tour richtet sich an Naturliebhaber und -Fotografen, an Abenteurer und Entdecker! Im Sommer ersetzen wir an heißen Tagen eine Laufstrecke durch einen Badestopp mit Felsenklettern in zauberhafte Lagune! 

 

Inklusive: landestypisches Picknick (lecker!), Wasser sowie Zuckerrohrschnaps (Grogue Velha). gekühlte Getränke können mitgebracht werden.

 

Bitte mitbringen: Ausreichend Trinkwasser, Badesachen, Badeschuhe, bequeme und strapazierfähige Kleidung, festes Schuhwerk (!), Sonnenschutz, Tuch und evtl Jacke.. Unsere Echsen freuen sich immer über weiches Obst!

 

p.P. 65 €, Kinder 6-10 Jahre 40 €.

ein Kind unter 6 Jahren pro Familie frei