Willkommen zum veränderten Tourismus hier auf Sal - wir freuen uns auf Euch! (Stand 25.3.2021)

Liebe Gäste von Annes Info-Point!

Liebe Gäste, der Staat Kapverde öffnete seine Grenzen am 12.10.2020 - auch für den Tourismus. Dennoch dauerte es noch mehrere Monate bis die ersten Touristen zurückkamen: polnische und dann auch tschechische Charter sowie einige Individualreisende aus vielen Ländern. Geplant ist ab 26.3.2021 eine wöchentliche Verbindung von Luxair (Freitags) direkt nach Sal sowie ab 1.4.2021 eine zweiwöchentliche Verbindung (Freitags und Sonntags) mit Tap Portugal via Lissabon.

Uns alle hat die Pandemie schwer getroffen. Wir hier auf der kapverdischen Insel Sal hatten seit Schließung der Grenzen Mitte März 2020 keine Arbeit mehr. Die Hilfen der Regierung waren für uns „Kleine“ entweder gar nicht oder nur nach erheblichem Druck auf die bürokratischen Stellen vorhanden. Annes Info-Point konnte nur durch Kredite überleben, die hoffentlich mit und dank unserer Arbeit irgendwann wieder abgetragen werden können. Unsere beiden festangestellten Mitarbeiter wurden nicht entlassen. Wir sind gemeinsam durch die schwere Zeit gegangen. Auch wurden unsere Freelancer unterstützt. Wir wie auch alle anderen hier sind also auf Arbeit angewiesen, haben aber auch Angst vor dem wieder erhöhten Infektionsrisiko, das mit dem Tourismus einhergeht. Deswegen haben wir uns entschlossen, 

bis auf weiteres aus Sicherheitsgründen nur Privattouren anzubieten:  also für geschlossene Einheiten wie Familien, Paare, gemeinsam reisende Freunde. Innerhalb der Privattouren sind alle unsere Ausflugsideen machbar, einzige Einschränkung sind nicht zertifizierte Restaurants oder Restaurants, die nur im Innenbereich arbeiten. Wir besprechen die Trips vorher via Whatsapp oder E-Mail mit Euch und dann kann es auch schon losgehen!   

Unsere nachhaltigen Touren auf Sal werden zu Pandemie-Zeiten persönlich (am besten via email: anne.seiler@web.de oder whatsapp 00238-9986654) mit unseren Gästen abgesprochen und individuell abgestimmt. Annes Info-Point Lda ist selbst schon lange mit dem kapverdischen Siegel „Bio & Safe“ für sicheren Tourismus zertifiziert und achtet strikt auf den Infektionsschutz innerhalb der Ausflüge. Unsere Pick-ups sind das ideale Fortbewegungsmittel während der Pandemie: Bei lauem Lüftchen sitzt ihr auf bequemen Bänken auf der Ladefläche und könnt unsere Touren outdoor genießen. Wer darauf angewiesen ist, in der Kabine zu sitzen: wir und ihr tragen Mundschutz und lassen die Fenster während der Fahrt offen!   

Wir alle hoffen auf bessere Zeiten - aber momentan geht Eure und auch unsere Sicherheit vor!                                                                            

Stand Februar 2020:

 

Liebe Gäste von Annes Info-Point!

 

Wir freuen uns, dass Ihr unsere Seite gefunden habt und Ausflüge über Sal mit uns unternehmen möchtet! Unsere ausgefallenen Trips über unsere bizarre Insel wurden alle von mir konzipiert und sie führen uns auch an Orte, die Touristen normalerweise nicht zu sehen bekommen!

  

Annes Info-Point ist ein kleiner lokaler Veranstalter und wir gehen nicht täglich auf Tour. Wenn Ihr Eure Plätze bereits im Vorfeld per Email (anne.seiler@web.de) reserviert, dann können wir besser planen. Vor allem die Trips in den wilden Norden, den traumhaften Süden/Osten und die SALfari finden dann statt, wenn wir Anfragen haben. Unsere Ausflüge sind zum Teil sehr vorbereitungsintensiv und wir möchten gerne, dass eure Wunschtouren auch wirklich stattfinden können. Wenn ihr euch vor Urlaubsantritt kurz meldet, können wir die Daten absprechen!

  

Unsere Ausflüge können nur bei mir persönlich per Email, telefonisch oder whatsapp, oder bei unserem Info-Treffen immer Mittwoch und Samstag ab 18.30 Uhr im Surfer-Beach-Club ANGULO am östlichen Ende von Santa Maria gebucht werden! 

 

Anne besitzt, wie ihre männlichen Kollegen, alle Führerscheine (Auto, LKW, Bus, Personenbeförderung) und Zusatzausbildungen (carteira profissional). Anne spricht fast so gut Kreol wie ihr kapverdisches Team und kennt selbst Orte, die vielen Salenser Bürgern unbekannt sind! Selbstverständlch sind wir versichert, gut ausgebildet und lizenziert!

 

Unser wichtigstes Ansinnen ist es, Euch eindrucksvolle Urlaubstage auf Sal zu bescheren. Neugierde, Entdeckungsfreude und Abenteuerlust treiben uns an. Überzeugt Euch selbst von der Einmaligkeit unserer Trips über Sal!

 

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Anne Seiler