Kommentare: 158
  • #158

    Nikola (Donnerstag, 02 August 2018 22:11)

    Liebe Anne,
    ganz herzlichen Dank für die tollen, erlebnisreichen Ausflüge! Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, mit Dir und "Deinen" Jungs auf Tour zu gehen;-)
    Vielen Dank auch für die bewegenden (Meeresschildkröten bei Nacht) und nachdenklich stimmenden Eindrücke.
    Ich wünsche Dir bei Deinem bewundernswerten Kinderzentrum-Projekt alles, alles Gute.
    Herzliche Grüße aus Berlin
    Nikola

  • #157

    Michael und Brinja (Montag, 30 Juli 2018 22:19)

    Moin moin,
    wir möchten uns für die schönen Ausflüge bei euch bedanken.
    Wir haben den Naturtrip, die Nordtour und die Schildkröten mit euch erlebt und würden dies jederzeit wiederholen :-).
    Man erfährt viel über die Menschen, deren Lebensumstände und natürlich viel über deren Kultur und Land.
    Anne und ihr Team geben sich extrem viel Mühe die Geschichte und die gegenwärtigen Probleme der Bevölkerung zu verdeutlichen. Natürlich kommt auch die Natur nicht zu kurz, Sal ist zwar eine sehr trockene Insel, aber es gibt dort trotzdem sehr viel zu entdecken und traumhafte Buchten zu sehen.
    Wir wünschen euch alles gute für eure Projekte und weiteren Touren.
    Kurz und knapp um es mit Dmax Worten zu sagen: Es war einfach Bruto :-).

    Schöne Grüße
    Michael und Brinja

  • #156

    Britta + Biene (Montag, 12 Februar 2018 20:39)

    Es war unser 1. Aufenthalt/Urlaub auf Sal und zum Glück gelangte der Info Flyer von Anne bei unserer Ankunft am Flughafen in unsere Hände : )

    Wir haben 3 Touren mitgemacht:
    - den Naturtrip
    - die Nordtour
    - die Südtour

    Alle Touren waren lustig, lebhaft, informativ, beeindruckend und vor allem individuell. Wir (die Touris) konnten mitentscheiden, wann und wie lange wir gerne eine Pause/einen Zwischenstopp und welche Fragen wir gerne beantwortet hätten.

    Wir unternehmen auf all unsren Reisen gebuchte Touren, aber noch nie hatten wir so komplett nette Gesellschaft. Die Teilnehmer passten auf allen 3 Touren super zu uns und es wurde sehr viel gelacht.

    Wenn man vielleicht nur die Zeit/das Geld für eine Tour hat, würden wir den Naturtrip empfehlen, da diese Tour vieles abdeckt. Allerdings kommt man bei der Nord- und Südtour oft zu Inselabschnitten, die man ansonsten nicht finden würde. Das Essen hat uns auch immer geschmeckt, ganz besonders der selbstgemachte Knobi-Dip von Anne.

    Mit jeder Tour tut man ohne zusätzlichen Aufwand noch etwas Gutes und unterstützt das Kinderzentrum in Terra Boa, welches Anne ins Leben gerufen hat.

    Wir hatten uns an unserem 1. Tag auch bei unserem Reiseveranstalter der TUI über Ausflüge informiert, die allerdings alle um einiges Teurer und definitiv nicht so individuell sind. Wir sind froh, dass wir uns für die Ausflüge mit Anne entschieden haben, da wir 3 traumhafte Tage hatten und die gesammelten Eindrücke bleiben ganz sicher für immer.

    Was man wissen sollte:
    - die Ausflüge finden mit Pickups statt, was sehr viel Spaß macht,
    aber man sieht abends aus wie "sau", aber das sind die Ausflüge
    definitiv wert
    - es gibt auch die Möglichkeit, im Inneren des Wagens mitzufahren,
    aber es gibt natürlich nur begrenzte Plätze und man sollte dies
    dann vor der Buchung mit Anne abklären
    - man sollte nicht unbedingt seine besten Klamotten anziehen, da
    sich der Staub gut an/in den Klamotten absetzt (weiße Sachen sind
    nicht wirklich empfehlenswert)
    - eine Sonnenbrille/Augenschutz ist wegen dem Fahrtwind zu
    empfehlen
    - Falls man im Laufe des Tages nochmal Sonnenschutz nachlegen
    möchte und nicht unbedingt auf ein Hautpeeling steht, ist es
    hilfreich, wenn man Feuchttücher dabei hat, um vorher den Staub
    von der Haut zu bekommen (alternativ hatte Anne auch eine Rolle
    mit Küchenpapier dabei)
    - Falls man den Kindern im Kinderzentrum etwas Gutes tun möchte
    und vielleicht noch etwas Freigepäck über hat, werden vor Ort auch
    gerne Malblöcke, Stifte, Bastelsachen oder Spiele im
    Kinderzentrum entgegen genommen. Eine Mitreisende hatte sich
    schon in Deutschland informiert und eine große Tüte mit solchen
    Dingen mitgebracht. Es war eine Freude, die leuchten Kinderaugen
    zu sehen, als die Erzieherinnen das Spielzeug dann verteilt haben.

    Liebe Grüße an Anne
    von Britta + Biene aus Hamburg

  • #155

    Dietmar Fuetscher (Sonntag, 21 Januar 2018 19:13)

    Sandra und Dietmar aus Austria : Hallo Anne,wir möchten uns noch mal bedanken bei dir und deinem Team .Es sind starke Eindrücke hinterblieben ,besonders das Kinderzentrum.Aber es war die ganze Fahrt mit deinen Pickups (Naturinseltrip)hoch interessant. Hoffe du bist wieder fit, um deine Insel Touren zu fahren, und viele Gäste zu begeistern.

    Ganz schöne Grüße aus Österreich von Sandra und Papa Dietmar

  • #154

    Dagmar und Heidi (Sonntag, 14 Januar 2018 13:55)

    Liebe Anne, zunächst hoffen wir sehr, dass es Dir besser geht! Schade, dass wir Dich nicht persönlich kennen lernen konnten, klasse, dass Du kurzfristig Stefan organisiert hast und wir so den unvergesslichen Naturtrip erleben durften! Herzlichen Dank! Es hat alles bestens geklappt!
    Es war wirklich beeindruckend....von der Naturgewalt des Atlantiks über die Fatamorgana, sehr bewegend Dein Projekt Terra Boa zu sehen, die Haie ganz nah zu beobachten, den leckeren Fisch mit köstlicher Aioli in einem unvergesslichen "Restaurant" ganz liebevoll dekoriert zu genießen, der trinkende Drache, die Salinen und absolut beeindruckend der Hund der uns bis Santa Maria gefolgt ist....der Trip war der Höhepunkt unseres Urlaubs! Nicht zu vergessen unser liebenswerter Fahrer, der uns professionell und sicher über die Insel gebracht hat!
    Ganz lieben Gruß und viel Erfolg weiterhin für Dein Projekt! Die Welt braucht solche Menschen wie Dich!
    Dagmar und Heidi

  • #153

    Ute (Dienstag, 05 Dezember 2017 12:54)

    Hallo Anne, nun komme ich schon sooo viele Jahre immer gerne zurück nach Sal - und immer wieder hast du neue Ideen für neue Ausflüge. Dieses Mal den Catchupa-BBQ-Sonntag im November. Ein wunderbar relaxter "No-Stress"-Sonntag-Abend mit einer tollen Band. Und die Catchupa!!! Habe ich schon oft gegessen, aber das war mit Abstand die Beste ever! Die Location ist sowieso einmalig - was will man mehr. Ich bin schon gespannt, was du noch so vorhast in der Zukunft. Langweilig wird es mit dir nie. Grüß alle netten Leute, besonders all die Jungs (Musik, Köche, Fahrer), die einen so besonderen Abend für uns gezaubert haben. Sodade...

  • #152

    Andrea & Jörg (Montag, 23 Oktober 2017 18:53)

    Hallo Anne, jetzt sind wir wieder im herbstlichen Deutschland und denken sehr gerne an die beiden Touren (Inseltour mit Telma und die Nordtour am letzten Donnerstag) zurück. Besonders der wilde Norden war sehr beeindruckend und wir hatten sehr viel Spaß - auch auf unserem Pick-up. Vielen Dank für eure super Betreung und liebe Grüße an das gesamte Team. Macht weiter so!

  • #151

    Bettina und Uli (Sonntag, 08 Oktober 2017 14:59)

    Hallo Anne, wir möchten uns noch mal ganz herzlich bei dir und deinem Team für die zwei tolle Ausflüge bedanken. Bei dem Naturinseltrip mit deinen Pickups, hast du uns sehr viel von der Insel gezeigt und auch berichtet. Es war ein ganz toller Tag!.
    Als wir bei der Schildkrötentour noch einer Schildkröte bei der Eiablage zusehen konnten, hat es unseren Urlaub zu etwas ganz besonderen gemacht. Ich bin froh, dass ich kurz vor unserem Urlaub durch Zufall auf deine Seite aufmerksam geworden bin. Den ersten Ausflug hatten wir schon von Deuuschland aus über Internet gebucht und alles weitere klärten wir vor Ort über Whatsapp. Es hat alles super geklappt. Wir können nur positives zu unseren Ausflügen sagen, und an jeden weiterempfehlen.
    Ganz liebe Grüße von Uli und Bettina

  • #150

    Heiko + Susi (Samstag, 23 September 2017 21:00)

    Hallo Anne und Thelma, es waren wundervolle Ausflüge mit euch.Alles hat super geklappt,vom ersten Schriftverkehr bis zur Abholung am Hotel und natürlich die Trips mit euch.Haben uns wie in einer Familie gefühlt,es war sehr interessant.Ich glaube kein Reiseveranstalter kann die Insel so liebevoll erklären wie ihr.Tja und dann noch der romantische Sunset Trip in "unserer einsamen Bucht".Vielen Dank nochmal für alles,ganz viel Kraft für eure Projekte und macht weiter so.Auch ganz liebe Grüsse an Dmax :-)

  • #149

    Karen und Olaf (Donnerstag, 21 September 2017 23:01)

    Danke Anne für die 2tollen informativen Tage, die du uns beschert hast. Das war jetzt unser dritter Ausflug mit dir und klar ist, wir kommen wieder. Dein Team ist super!!!�

  • #148

    Valentina und Andreas (Montag, 21 August 2017 19:56)

    Hallo Anne, vielen Dank für die super schöne Naturinselpickuppfahrt, die wir jedem weiterempfehlen möchten. Haben spontan über Whatsapp Kontakt aufgenommen und durften einen wunderschönen Tag erleben, viel sehen und erfahren... Angefangen von den schönen Wegen der Ostküste über die Riffhaie, bis hin zu dem Armenviertel der uns sehr bewegte. Mach weiter so, ganz viel Erfolg und liebe Grüße aus Deutschland.

  • #147

    Marga Schärer (Dienstag, 18 April 2017 18:25)

    Hallo Anne
    Wir durften dich und Telma vor 3 Tagen im Mar Tranquilidade kennen lernen! Super Gespräche, schöne Stunden... schön, dass es solche wie Euch noch gibt, solche, die noch über den Nasenspitz hinaus denken.
    Ich konnte leider keine Freundschaftsanfrage senden, klappte irgendwie nicht...
    Meine Facebookseite: Marga Schärer-Bindschedler
    Vielleicht hast du mehr Glück...
    Ganz liebe Grüsse Marga Kurt und Familie

  • #146

    Gabriele (Mittwoch, 01 März 2017 21:46)

    hallo Anne,
    ich habe die einzelnen Seiten Deiner Webseite begeistert verschlungen. Vielleicht könnten wir sogar irgendwie zusammenarbeiten. Bei Interesse meldet Euch!

  • #145

    Schmeing (Montag, 20 Februar 2017 19:02)

    Hallo Anna.
    Wir bedanken uns nochmal für die beiden Ausflüge die wir mir Dir, Marion und Dicky gemacht haben. 2014 machten wir schon mal die Inselrundfahrt. und Anfang Februar die Ganztagsfahrt in den Norden, dann zwei Tage später in den Osten und Süden. Deine Fahrten sind sehr informativ, sehenswert und spannend. Wir können Dich guten Gewissens weiterempfehlen. Alles Gute für die Zukunft. Bis nächstes Jahr.

  • #144

    Janet und Familie (Sonntag, 19 Februar 2017 10:51)

    Liebe Anna, vielen Dank für den tollen Ausflug. Wir haben vor Ort problemlos per whatsapp den Inseltrip Natur für den 14.02.17 gebucht. Es hat alles wie besprochen geklappt. Und selbst unsere Teenager fanden den Trip cool. Am allerbesten fanden wir das Bad im Salzsee. Einfach klasse und unsere Empfehlung an alle Urlauber.

  • #143

    Obermüller Renate (Sonntag, 22 Januar 2017 15:31)

    Wir waren im November 2016 auf Sal und haben schon von zu Hause aus eine Inseltour bei Anne gebucht. Es hat alles wunderbar geklappt. Wir wurden von Tscharls zur vereinbareten Zeit vor unserem Hotel abgeholt und verbrachten einen wunderbaren Tag. Wir haben sehr viel über die Insel und die gesamten Kapverden erfahren. Wir haben vor dieses Jahr wiederzukommen und nochmals eine Tour mit Euch zu buchen. Danke für das einzigartige Erlebnis. Renate und Thomas Obermüller

  • #142

    Mary Schönenberg (Samstag, 03 Dezember 2016 16:06)

    Hallo liebe Anne und lieber Tcharls.
    Ich wollte mich noch einmal recht herzlich über den super Ausflug bedanken. Wir haben den Naturtrip mit Tcharls sehr genossen. Wenn ich das nächste mal auf der Insel bin, werde ich den gleichen Ausflug noch einmal bei Dir buchen. Durch die Naturtrip Tour lernt man viel von der Insel kennen. Es war wunder wunder schön. Leider ist der Urlaub schon wieder vorbei. Ich komm definitiv wieder.
    Also vielen Lieben Dank Anne und Tcharls

  • #141

    Rita und Günther (Dienstag, 08 November 2016 20:32)

    Wir haben Ende Oktober 2016 eine Woche Urlaub auf Sal gemacht. Im Vorfeld bekamen wir von einem Bekannten die Empfehlung, Ausflüge mit Anne zu machen. Also buchten wir die Inseltour schon mal hier in Deutschland.
    Angekommen auf Sal, konnten wir Anne das erste Mal am Flughafen begrüßen. Wir erkundigten uns nach ihrem Treffpunkt. Mittwochs sind wir zur Strandbar "Josh Angelo" gegangen und haben Insider-Informationen von Sal erhalten und eine weitere Tour "Wilder Norden" gebucht. Von Anfang an fühlten wir uns wie in einer großen Familie.
    Die Ausflüge wurden professionell durchgeführt. Sie hatten einen weiteren Nutzen, der uns sofort die Entscheidung erleichterte, Touren bei Anne zu buchen: Sie unterstützt mit ihrer Organisation ein Kinderzentrum "Terra Boa" auf Sal. In den 16 Jahren, die sie auf der Insel lebt, hat sie sehr viel bewegt (Kindergarten, Schule, Bring- und Abholdienst der Kinder, Einstellen von Personal usw.). Wir konnten uns vor Ort von allem überzeugen. Die Kinder freuten sich über mitgebrachtes Obst, sie waren fröhlich, gut ernährt und gut gekleidet.
    Tcharls, einer ihrer Mitarbeiter, kann gut Deutsch sprechen und hat immer den Schalk im Nacken.
    Beide Ausflüge waren absolut genial. Wir waren mit der Natur "eins" dank der Fahrt mit dem Pick up, wo wir alles hautnah - sowohl die Sonne als auch den Sand - spüren durften! Und alles geschah ohne Hektik. Immer den Spruch vor Augen "No Stress" :-)
    Wir können nur Positives dieser beiden Ausflüge weitergeben. Und sollten wir mal wieder auf diese Insel kommen, werden wir gern erneut bei Anne buchen.

  • #140

    Silke und Peter (Freitag, 14 Oktober 2016 20:52)

    Ein unvergesslicher Urlaub!

    Wir haben unseren Urlaub relativ spät geplant und uns spontan für die Insel Sal entschieden. Kurz vor unserer Abreise bin ich im Internet auf die Seite von "Annes Info Point" aufmerksam geworden. Nach kurzer Überlegung schrieb ich Anne an und bekam auch prompt eine Antwort mit Infos zu ihren Touren.
    Einen Tag nach unserer Ankunft trafen wir am Pier von Santa Maria auf Tcharls und buchten direkt den Naturtrip mit ihm. Pünktlich auf die Minute wurden wir am nächsten Tag von Tcharls und (wie er ihn "liebevoll nennt ;-)) seinem "Katastrophen-Kollegen" Bitcho abgeholt-und los ging`s offroad über die Insel. Im Übrigen sind die Autos von Anne top in Schuss und Tcharls und Bitcho (Anne natürlich auch ;-) !) hervorragende Fahrer… Nach einigen Zwischenstopps ging es über den Steinmännchen Hügel (?) weiter nach Palmeira. Tcharls versorgte uns in sehr gutem Deutsch mit vielen Infos über die Insel und die Geschichte der Kap Verden. Auch später z.B. am "blauen Auge", sorgte er dafür, dass wir uns alles ungestört und in Ruhe ansehen konnten. Zeit spielte keine Rolle-wie das Motto sagt- No Stress!
    Da es in der Woche zuvor einige Tage stark geregnet hatte, führte uns die abenteuerliche Fahrt durch viele überflutete Strecken. Allerdings sahen wir die Insel dadurch auch so grün wie wohl selten…
    Das Kinderzentrum in Terra Boa hat uns sehr bewegt. Was Anne dort mit ihrem Team aufgebaut hat und was dort geleistet wird, ist absolut beeindruckend. Vor allem der liebevolle Umgang mit den Kindern ist einfach toll! Ich bekomm immer noch eine Gänsehaut… Man sieht vor Ort, das jede Spende, jeder Cent dort ankommt, wo es hin soll und gebraucht wird. Hut ab für diese Leistung! Macht weiter so!
    Das spätere Essen fand dann in einem typisch Kapverdischen Lokal statt. Es gab Hühnchen oder leckeren, frischen Fisch zur Auswahl. Dort trafen wir dann auch auf Anne. Alles war locker, die Stimmung super und wir führten gleich tolle Gespräche. Nach der leckeren Stärkung ging es weiter. Nach einigen weiteren Zwischenstopps fuhren wir zu den Salinen, wo wir uns zum Abschluss noch etwas im Salzwasser treiben lassen konnten. Alles in Allem eine fantastische, abenteuerliche Tour mit viel Spaß und tollen Eindrücken!
    Die nächsten Termine klärten wir per WhatsApp. Alles lief schnell und unkompliziert.
    Leider konnte die Nord Tour nicht stattfinden, da einige Strecken durch den Regen noch nicht befahrbar waren. Stattdessen machten wir dann die "Salfari" mit Anne.
    Unsere Tour führte wieder Offroad über abenteuerliche Strecken, bis hin zu einem Aussichtspunkt, von dem aus man einen fantastischen Blick hatte… Später ließen wir den Nachmittag in einer traumhaften, kleinen Bucht, bei einem Gläschen Wein, Keksen und natürlich wieder tollen Gesprächen ausklingen.
    Als nächstes kam die Schildkröten Tour mit Tcharls. Auch hier lief wieder alles perfekt!
    Wir waren eine Gruppe von 8 Leuten und sahen 3 Schildkröten und Babys. Ein unbeschreibliches Erlebnis!
    Andere Veranstalter denen wir begegnet sind, karrten ihre Teilnehmer mit einem Bus zum Strand und standen dann später in dreier-reihen mit mindestens 20 Personen um die Schildkröte. Zudem waren die Touren sogar noch teurer als bei Anne!
    Ich kann nur sagen, alle 3 Touren die wir mit Anne und Tcharls gemacht haben, war jede für sich einzigartig, mit viel Spaß und tollen Eindrücken verbunden.
    Wahrscheinlich liegt es auch mit daran, dass man nicht wie ein typischer Tourist, sondern eher wie ein Familienmitglied behandelt wird….
    Im Übrigen möchte ich noch erwähnen, dass Anne jeden Mittwoch und jeden Samstag um 18.30 Uhr einen Stammtisch bei "Angulo" macht. Wirklich empfehlenswert! Ein super Strand Lokal mit toller Atmosphäre und der besten Pizza, die ich je gegessen habe!!! Also nix wie hin! Taxis kennen das…
    Eins möchte ich noch anmerken-
    Wir haben von einigen Urlaubern, die wir kennen lernten gehört, dass sie schon am Flughafen von einer Mitarbeiterin eines großen Veranstalters abgefangen wurden und direkt vor Anne gewarnt wurden, da sie angeblich unseriös sei… Zwei weiter Paare erzählten uns dann auf dem Rückflug von einem deutschen (!) Restaurantbesitzer, der sie vor Anne gewarnt und sehr über sie gehetzt hat.
    Ich kann nur betonen, hört nicht darauf und macht euch euer eigenes Bild!
    Es ist wirklich sehr traurig, das durch Neid und Konkurrenzkampf anderen Steine in den Weg gelegt, oder zum Teil sogar Existenzen zerstört werden…
    Wir können nur sagen, das Anne und Tcharls unseren Urlaub zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis gemacht haben. Wir haben die beiden sehr ins Herz geschlossen und werden Annes Projekt auch weiterhin unterstützen. Nochmal Hut ab und weiterhin viel Kraft dafür!!!
    Ich kann nur jedem nochmal raten, macht euer eigenes Bild, sonst verpasst ihr was!
    Unser nächstes Urlaubsziel steht auf jeden Fall schon fest! Wir kommen wieder!!!

  • #139

    Liane und Robi (Mittwoch, 12 Oktober 2016 18:22)

    Im September haben wir Urlaub auf den Kapverdischen Inseln gemacht, unter anderem auf Sal. Vorab im Internet sind wir auf Annes Infopoint gestoßen und haben uns von Deutschland aus mit Anne in Verbindung gesetzt.
    Sie hat uns immer auf dem laufenden gehalten und uns entsprechende Touren empfohlen, da wir zur Regenzeit eintrafen.
    Sie freute sich sehr auf uns und das beruhte auf Gegenseitigkeit.
    Zwei Touren haben wir mit ihr und ihrem Team unternommen. Es war fantastisch!
    Offroad auf der Ladefläche des PickUp, Wind im Haar, Salz auf den Lippen und Staub auf der Haut über die Insel war wirklich ein unvergessliches Erlebnis.
    Nicht nur weil wir uns zu großen Teilen abseits der üblichen Touristentour bewegten, ihr Mitarbeiter Tcharls ein wahres Goldstück ist und wir wunderbare Menschen kennenlernen durften, nein, auch das sich Anne die Zeit nahm um mit unserer Truppe nach einem gelungenen Ausflug zum Abendessen traf und wir sämtliche Fragen über die Kapverdianer stellen konnten und bei einem leckeren Glas Wein den Abend unvergesslich machten und gemütlich bis in die Nacht ausklingen lassen konnten.
    Vielen Dank an Anne und Tcharls, ihr habt unseren Urlaub so vieles schöner gemacht!

  • #138

    Ann-Christin &Sebastian (Sonntag, 10 Juli 2016 17:55)

    Ein riesiges Hallo aus Norddeutschland, an Anne, Meli, Bitcho, Tscharls, Anna und Jonny!
    Wir möchten uns nocheinmal für die 3 super schönen Touren (Naturtrip, Süd- & Nordtour) mit Euch bedanken. Dank Euch, wurde unser 14tägige Urlaub auf Sal erst unvergesslich. Die Insel hat soviel zu bieten und jede Tour an sich ist Individuell & Einzigartig, bei denen es immer neue schöne Dinge zu endecken gibt. Es wurde nie langweilig mit euch, man hatte genug Zeit die Insel zu genießen, was bei den sonst üblichen "TUItouren", bei denen man über die Insel geschleust wird, nicht hat. Schön war auch der Spaß den Ihr zusammen mit uns Gästen hattet, was das ganze noch Persönlicher macht. Besonders der gegrillte Fisch von Jonny war für uns ein echtes Highlight, so leckeren und frischen Fisch bekommt man nicht einmal hier bei uns, obwohl wir direkt an der Küste wohnen.
    Auch die netten Gespräche & Tipps, welche man von euch am Steg in Santa Maria oder am Strand vom Riu bekommt, waren super.

    Auf Eurer Tour durften wir auch Karlo & Andrea kennen lernen, mit denen wir seither in Kotakt geblieben sind und wir Sie trotz der über 800km Entfernung demnächst besuchen fahren.

    Liebe Anne, Grüß dein gesamtes Team von uns, Mach weiter so und bleibt alle so wie Ihr seit.
    Auch für dein Hilfsprojekt in Terra Boa und den Kindern wünschen wir Dir weiterhin viel Kraft!

    Liebe Grüße aus dem Hohen Norden.
    Die Ott´s
    (Ann-Christin & Sebastian)

    PS: Euer PiriPiri ist einfach Göttlich und Erinnert uns jedes mal an die schöne Zeit mit Euch zurück!

  • #137

    Christoph und Kristina (Montag, 04 Juli 2016 22:16)

    Hallo liebe Anne,
    Als erstes möchten wir uns noch mal bei dir für die tolle Tour letzten Freitag bedanken!!! Es war MEGA!!! ☺

    Gott sei dank haben wir nicht auf das gehört was uns bei der Welcome-veranstaltung gesagt wurde...

    Als wir am 27.6.2016 um 10:30 bei der Willkommensrunde der TUI im Melia Dunas waren und wir zum Thema Ausflüge kamen, sagte ich zu unserer Reiseleiterin Frau Laura Ann Wehres, dass ich mich Zuhause im Internet schon ein bisschen schlau gemacht habe und ich dort auf deine Seite annes-insel-info.de gestoßen sei. Daraufhin wurde sie leicht pampig und sagte: Lasst besser die Finger davon... Auf meine Frage wieso kam dann die Antwort in etwa so:
    "Das ist alles nicht so toll wie es scheint."
    Den genauen Wortlaut habe ich leider nicht mehr im Kopf. Aber sie hat uns ganz klipp und klar von dir abgeraten...
    Was ich sehr schade finde, denn so verwehren sie ihren Kunden Teile der Insel zu sehen, die sehr sehenswert sind!!!

    Wir sind froh auf die anderen Positiven Rückmeldungen deiner Kunden im internet gehört zu haben und uns unser eigenes Bild gemacht zu haben!!!

  • #136

    Michaela + Jürgen Streit (Freitag, 01 Juli 2016 18:50)

    Hallo Ihr Lieben,
    wir möchten uns nochmal ganz herzlich für 4 !! wunderbare Ausflüge bedanken von denen jeder auf seine eigene Art einzigartig war. Wir sind froh alle 4 Ausflüge mitgemacht und so einen super Eindruck von der Insel erhalten zu haben. Vor allen Dingen auch Annes souveräne Art mit unvorhergesehenen Zwischenfällen umzugehen ist unübertroffen (z.B. Michelle Obama + "John Wayne"). Bei 3 Ausflügen hatten wir das Glück auf Jhonny zu treffen der sich mit Pedra Frada ein wirkliches Paradies geschaffen hat und uns mit seinem gegrillten Fisch bestens verpflegt hat !
    Es war auch gut und wichtig bei zwei Ausflügen (Insel-Tour und Natur-Trip) Terra-Boa kennenzulernen und auch bei der Durchfahrt durch die Slums zu sehen wo die durch Annes Projekt betreuten Kinder wohnen müssen. Unglaublich wie viel Energie Anne und Ihr Team hier hineinstecken.
    Wir würden keinen der Ausflüge missen wollen und können sie nur allen anderen Urlaubern weiterempfehlen !!
    Gaaaaanz liebe Grüße aus Trier an:
    Anne, Meli (+ Hündchen), Tscharls, Bitcho, DMX und auf jeden Fall bitte weiterleiten an Jhonny !
    senden Michaela und Jürgen

  • #135

    Susanne und Georg (Sonntag, 29 Mai 2016 11:57)

    Liebe Anne, Meli und Tscharls, und die restlichen Katstrophen (wie sie liebevoll genannt wurden)

    ganz herzlichen Dank für die wunderschönen und interessanten Ausflüge mit euch. Wir haben viel gesehen und vieles gelernt. Die Inseltour mit dem Fahren über Stock und Stein war schon ein Erlebnis, ebenso das von euch vorbereitete Picknick. Das war nur klasse. Ich hoffe, dass die Kinder von Terra Boa sich über die Federmäppchen und die Kummermäulchen gefreut haben. Euch großen Dank, dass ihr euch für sie so engagiert. Dafür bewundern wir euch. Ihr macht das richtig gut und ich verstehe keinen, der nicht die Ausflüge über euch bucht. Sie sind viel individueller und näher an den Menschen. Ich hoffe, dass es auch in Zukunft viele Menschen gibt, die euch und euer Projekt unterstützen. Wir werden es auch weiterhin aus Deutschland tun.

    Ganz lieben Dank nochmals an euch alle. Eure Susanne und Georg

  • #134

    Frank & Uta (Samstag, 16 April 2016 17:03)

    Hallo, wir waren im RIU Garopa und hatten schon von Deutschland aus bei Annes Tour den Natur Trip gebucht. Am Dienstag 12.04. ging der Natur Trip, Ganztags los. Unser Fahrer Tscharls hat uns über die ganze Insel Offroad gefahren und alles sehr gut erklärt.
    Unsere Eindrücke die wir bei dieser Tour erlebt haben, kann man mit Worten nicht beschreiben.Wir hatten für Annes Projekt Terra Boa bereits im Hotel reichlich Obst gesammelt und es zusammen mit Malheften die wir von Deutschland aus mitgenommen haben, vor Ort abgegeben. Eine ganz tolle Sache die Du da ins Leben gerufen hast. HUT AB!!! Bei unserem nächsten Urlaub auf Sal, werden wir auf jeden Fall wieder bei Dir und Deinem Team buchen. Nochmals HUT AB.
    LG aus Deutschland Uta & Frank

  • #133

    klaus & ute (Samstag, 02 April 2016 21:28)

    Wir haben im riu garopa logiert und sind bei einem spaziergang auf die nette person anna gestoßen - wodurch wir kenntnis ihrer unzernehmungen erhielten.
    Nach vergleichen mit anderen anbietern und gesprächen mit an deren personen im hotel haben wir bei anne eine 1 tägihe tour gbicht und kommen seitdem aus dem schwärmen nicht mehr raus.
    Die tour war toll und informativ - ausserdem noch günstiger als die meisten anderer anbieter.
    Einfach 100% weiterempfehlenswert
    .

  • #132

    Beate und Andy (Sonntag, 13 März 2016 12:09)

    Hallo Anne, Tscharls und interessierte Sal-Touris! Wir haben am 5.2.16 dank des tollen Individual-Angebots eine wunderbare "Tour für Rückenkranke" gehabt - mit dem gut gefederten PKW "Komm mit mir", dem klasse Fahrer Tscharls, der uns zu allen schönen Sal-Sehenswürdigkeiten gebracht hat, ohne dass der Bandscheibenvorfall gemeckert hat. Offroadpisten wurden wo es ging gemieden und wo es nicht zu vermeiden ging, ist Tscharls vorsichtig, langsam und um Schlaglöcher möglichst drumrum gefahren. So konnten wir all das (bisschen) sehen, was Sal zu bieten hat (Unter anderem das blaue Wunderloch und die beeindruckende Gischt im Lavagestein nebenan, Terra Boa, die Haie und auch ein Bad in der Saline war drin). Insgesamt waren wir 7 Stunden unterwegs. Andere Pick-Ups überholten uns oft, wir kamen halt etwas später an und hatten den Vorteil, dass wann immer ich wollte, Tscharls anhielt, wenn ich unterwegs etwas fotografieren wollte, zum Beispiel die Kühe im Sandsturm. Danke nochmal! (Und ich hoffe, dass auch noch das Sandspielzeugset seinen Weg zu den Kindern von Terra Boa gefunden hat :) Also an alle Rückengeschädigten: Auf zu Anne und Sal sehen!

  • #131

    Die Lieben (Sonntag, 21 Februar 2016 08:27)

    Hallo liebe Anne,
    Wir möchten uns rechtherzlich für die schönen Ausflüge bedanken. Wir waren schon das dritte mal auf der Insel,aber so tolle Ausflüge hatte wir noch nie. Ein ganz großes Lob auch an Dein tolles Team,die machen echt tolle Arbeit

  • #130

    Verena (Dienstag, 02 Februar 2016 19:25)

    Hallo liebe Anne,
    etwas verspätet aber dennoch umso herzlicher möchten wir Dir und Deinen Jungs für die tollen Ausflüge auf Sal im Sommer 2015 danken. Ich habe das bei uns im Reisebüro erzählt und die wussten gar nicht, was man auf Sal so alles machen kann. Zitronenhaie, Schildkröten (naje, eine - aber die ließ sich dafür Zeit und wir konnten fotografieren), viele tolle Natureindrücke und eine blauen Hintern vom Jeep fahren - es war sehr, sehr schön!! Ich persönlich bin sehr begeistert von Deinem Engagement in Terra Boa. Ich hoffe, dass unsere 20kg mitgebrachten Schulsachen gut genutzt werden, ich komme da nochmals auf Dich zu. Wir kommen bestimmt nochmals nach Sal und ich weiß jetzt schon, bei wem wir die Ausflüge buchen. Liebe Grüße Verena & Familie

  • #129

    Maria & Holger (Freitag, 22 Januar 2016 18:59)

    Hallo Anne,
    Einen Grand Canyon, Ayers Rock oder Naturpark Eifel gibt es auf Sal nicht, auch keine Tower Bridge kein Kolosseum und auch keinen Louvre. Aber die Insel ist nicht öde und langweilig wie man zunächst meinen könnte, man muss nur die richtige Tour Leitung haben; und dann erfährt man eine Menge und erkennt die Schönheiten der Natur und bekommt einen Eindruck vom Leben der Menschen, die auf dieser Insel wohnen. Und wenn man dann auf so einer staubigen Tour auch noch einen riesen Spaß hat, dann muss es mit Anne und ihrem Team gewesen sein.
    Danke für die zwei tollen Pick-up-Ausflüge und Gruß an die ganze Mannschaft
    Maria & Holger

  • #128

    Schmalenberg (Freitag, 01 Januar 2016 12:52)

    ein gesundes neues jahr wünschen wir ihnen und ihrer familie
    wir kommen am 29.01.16 und am 26.02.16 zurück und hätten gerne einen transfer vom flughafen zum riu. ist das möglich?
    fam schmalenberg

  • #127

    Bianca und Family (Montag, 16 November 2015 11:00)

    Liebe Anne, lieber Tcharls,
    seit über 4 Wochen sind wir nun schon wieder zu Hause und der Alltag hat uns fest im Griff.
    Wir möchten jedoch die Gelegenheit noch einmal nutzen, und uns für den schönen Tagesausflug mit Tcharls zu bedanken. Wir haben viele tolle Dinge erlebt und gesehen, die wir so schnell nicht vergessen werden.
    Nachhaltig hat uns deine Arbeit für die Kinder von Terra Boa beeindruckt. Der Besuch in "deinem Kindergarten" ist bei unseren beiden Jungs noch sehr präsent. Sie haben verstanden, dass es Kinder auf dieser Welt gibt, die bedeutend weniger haben als sie und das es für die Kinder von Terra Boa ein Segen ist, täglich ein Essen zu bekommen und zur Schule gehen zu dürfen.
    Ein Weihnachtspäckchen ist auf dem Weg zu euch. Ich hoffe, es kommt bei euch rechtzeitig an.

    Ganz herzliche Grüße aus dem nasskaltem Westfalen. Wir denken an euch.

  • #126

    Familie Plank + Anhang (Dienstag, 10 November 2015 20:13)

    Hallo Anne,
    wir kommen gerade von der Inseltour.Trotz Krankheit haben deine Jungs einen super Job gemacht. Wir hatten einen super Tag und Tcharls und seine Leute haben für gute Stimmung gesorgt. Großes Lob an das Team.

    Gute Besserung und viel Erfolg weiterhin.

    Familie Plank + 2

  • #125

    Ronny u Doreen (Montag, 28 September 2015 16:49)

    Hallo Anne und Team,

    wir wollten uns nur nochmal für die schönen Ausflüge,

    - Naturtour (mit Telma als Reiseleiterin, Lindo als Fahrer, Bitchinho als Kekslieferant) :-) :-) :-)
    - Katamarntour (mit Kapitän Luis und seinem crazy Team)
    - Schildkrötentour (mit Tcharls, dem Schildkrötenflüsterer)
    - Fogoausflug (die Vermittlung, einer einzigartigen Tour)

    ganz herzlich bedanken. Es waren unvergessliche Tage, welche uns ewig in Erinnerung bleiben werden. Schon wegen der ca. 1200 Foto`s. ;-)

    Hut ab vor der Leistung in Terra Boa. Es hat uns nachhaltig beeindruckt was ihr dort auf die Beine stellt, unsere Unterstüzung ist euch gewiss.

    Ganz liebe Grüße aus dem kalten Bayern. (Wir vermissen die Sonne)

    Liebe Grüße von Ronny und Doreen

  • #124

    Daniel & Lena (Sonntag, 27 September 2015 20:32)

    Liebe Anne,

    auch wir beide haben am 15.09. den Naturtrip mit deiner Tochter erlebt. Es war eine einmalige Tour über die gesamte Insel. Deine Tochter hat dich super vertreten und uns wirklich sehr viel Wissenswertes über die Insel erzählt. Wir ziehen wirklich unseren Hut vor ihr. Was uns besonders gefallen hat, war der stressfreie Ablauf. Wir konnten uns immer in aller Ruhe umsehen und Fotos machen. Dein Projekt in Terra-Boa hat uns sehr beeindruckt und gezeigt welchen Luxus wir in Deutschland haben. Toll, dass es Menschen wie dich gibt, die sich für andere derart einsetzen und so etwas auf die Beine stellen. Unser persönliches Highlight auf der Tour war das Picknick. Einzigartige Location und super leckeres Essen.

    Wir hatten einen unvergesslichen Tag und möchten uns ganz herzlich bei dir, deiner Tochter und deinem Team bedanken.

    Viele Grüße
    Daniel & Lena

  • #123

    Torsten (Donnerstag, 24 September 2015 12:32)

    Hallo liebe Anne

    Am 15.09. haben wir mit Deiner Tochter den Naturtrip erleben dürfen. Du und Tscharles konnten krankheitsbedingt die Tour nicht begleiten. Deine Tochter hat dies mit den beiden Fahrer hervorragend und super gemacht. Die Drei haben sich super ergänzt und die Fahrer haben Deine Tochter super unterstützt. Sie hat uns die Insel und ihre Sehenswürdigkeiten super erklärt. Daumen hoch, vor allem wenn man bedenkt das sie erst 14 Jahr ist! Negative Stimmen können wir überhaupt nicht nachvollziehen. Wir waren auf dem Pick-Up 8 Personen und alle begeistert!
    Insbesondere Dein Projekt in Terra Boa mit den Kindern hat uns (meine Lebensgefährtin und mich) unheimlich beeindruckt und auch bedrückend gemacht. Wir konnten gerade dort sehen, wie gut es uns in Deutschland geht.
    Gerne werden wir Dir demnächst noch eine finanzielle Spende für das Projekt zukommen lassen. Ich werde mich per eMail bei Dir melden.

    Nochmals, ein fantastischer Tag den wir nie vergessen werden!

    Viele Grüße aus dem mittlerweile kalten Deutschland an Dich, Deine Tochter und das gesamte Team
    Steffi & Torsten

  • #122

    Werner und Petra (Sonntag, 30 August 2015 09:05)

    Hallo Anne!
    Wenn reservieren möglich ist, dann würden wir gerne am 08.09 den Naturtrip und am 10.09 die Salfari mitmachen.
    Mittwoch den 16.09 die Schildkrötenbeobachtung. Eventuell würden wir uns auch für einen Ausflug nach Santiago und einen Katamaran-Trip interessieren.
    Übrigens unsere Unterkunft ist das Riu Funana
    Danke für die schnelle Information, unsere Ankunft ist bereits am Freitag sollen wir am Samstag 05.09 zum Strandausgang RIU kommen oder am Montag 07.09 zum Fischersteg?
    Liebe Grüße, Werner und Petra

  • #121

    Anne (Mittwoch, 12 August 2015 19:10)

    Hallo Ihr Beiden, habe mich sehr über Euren Beitrag gefreut. Es wäre toll, wenn Ihr auch persönlich mit mir in Kontakt treten würdet. Schreibt mir doch eine Email auf anne.seiler@web.de. Eure Anne

  • #120

    Martin u. Sabrina (Dienstag, 11 August 2015 22:34)

    Hallo liebe Anne
    Wir waren ja bereits das 2. mal auf Sal. Das erste mal mit dir. Wir waren begeistert!!!! Besser geht es nicht. Was dein Projekt in TerraBoa betrifft, einfach klasse. Hatten uns auch die andere Seite, heißt anderes Projekt angesehen. Kein Vergleich. Uns kam es so vor als wäre dort bei den anderen alles nur gestellt. Macht weiter und viel Glück für die Zukunft mit eurem Kinderzentrum. Wir kommen wieder und überlegen uns wie eir euch unter die Arme greifen können.

  • #119

    Anne (Dienstag, 28 Juli 2015 10:10)

    hallo Achim, schreibt mir doch einfach eine email: anne.seiler@web.de, dann sprechen wir über eure Tour. lg anne

  • #118

    Achim Bertram (Montag, 27 Juli 2015 15:55)

    Liebe Anne,
    wir sind vom !4-28 September auf der Insel,im Melina Dunas.
    Da wir am 20.September Silberhochzeit würden wir die Inseltour gerne machen.
    Desweiteren möchte ich den Flughafentransfer nutzen.
    Über eine Nachricht würde ich mich freuen.
    Lg aus dem verregneten Hannover

  • #117

    Elke + Ernst (Montag, 27 Juli 2015 11:40)

    Hallo Anne,
    Montag, 27.07.2015
    leider komm ich erst jetzt dazu, einen Kommentar zu schreiben.
    Aber es gibt auch nicht viel zu sagen -
    nur 2 Worte: EINFACH GENIAL !!!
    Der Naturtripp mit dir und deinem Team - einfach GENIAL
    Was du in Terra Boa geleistet hast - einfach GENIAL
    Die Schildkrötenbeobachtung mit Tscharls - einfach GENIAL
    schade war nur, daß die Schildkröte dabei sein Rotlicht vergraben hat.
    Wir werden weiterhin für dein Projekt Sachspenden sammeln und auch Geldspenden überweisen.
    Wir werden wiederkommen !!!
    Elke und Ernst aus Bad Urach

  • #116

    Müller (Freitag, 24 Juli 2015 21:55)

    Wir waren im Juni/Juli 2015 auf Sal und haben mit Anne und ihren Jungs die Natur-Tour gemacht. Es war toll, sehr interessant und informativ. Anne hat uns charmant durch den Tag geführt. Wir könnten viel Wissenswertes über die Insel und generell über die Kap Verden erfahren. Der Besuch im Kindergarten war u.a. ein Highlight.

  • #115

    Jimmy und Uli (Samstag, 11 Juli 2015 13:11)

    Hallo Anne und alle die hier richtig sind.
    Wir waren mit dabei bei Annes Naturtrip. Ein wunderschöner Tag zusammen mit Anne, Ihrer Tochter und Ihrem Team. Mehr Infos und eine mit Herz geführte Tour, kann man nicht erwarten und haben wir mit Ausflügen durch Reiseveranstalter noch nie erlebt.
    Wir haben Anne und Ihr Team, sowie Sal, mit all Ihren Einwohnern und Eigenarten durch diesen Ausflug lieben gelernt und nahmen Eindrücke mit die uns immer begleiten werden.
    Einen besonderen Eindruck hinterließ auch Annes "Herzprojekt" Hilfe für die Kinder von Terra Boa.
    Wer Menschen, Kindern helfen will, der ist mit einer Spende hier genau am richtigen Ort mit der Garantie von Anne, dass es ankommt und nicht von Verwaltungsgebühren aufgefressen wird.
    Wer Sal besucht den bitten wir dieses Projekt zu unterstützen, das kann man schon wunderbar mit liniertem Papier, Schreibwaren, T-Shirts usw. bringt was mit und gebt es Anne, es kommt an, oder spendet auch von zu Hause auch. Mehr auf dieser WEBSEITE.
    Nochmals herzlichen Dank an Anne, Ihre Tochter und an Ihr Team, (speziell Bitchio) wir werden Euch und Eure Herzenssache nie vergessen.
    Roland und Uli

  • #114

    Thomas Versen (Montag, 15 Juni 2015 21:04)

    Hallo Anna
    Ich hoffe ich darf Anna sagen ,ich komme über Weihnachten auf eure schönen Insel ,habe gelesen das man für die Schule was mitbringen kann aber es muss im Gepäck
    Passen.Meine Schewester hat bei Frau Claire Eusor
    Murdeira Bay ein Haus gemietet für 14 tagen ,sie weiß nicht das ich schon 12stunden vor ihr da bin beziungsweise das ich überhaupt komm (freut sich mitsicherheit sehr darüber)werde ihr am Strand einen schönen Empfang bereiteten. Möchte deine Touren in Gänze
    In Anspruch nehmen freu mich höllisch auf diesen Urlaub



  • #113

    Ulli Faust (Sonntag, 14 Juni 2015)

    Ich kann mich allen positiven Kommentaren und Vorrednern nur anschließen: Bei Annes Insel-Touren ist man bestens aufgehoben!!! Ich habe drei Touren über Anne gebucht und war jedes Mal rundum zufrieden und würde es immer wieder so handhaben. :-)
    Danke nochmals an Anne & Team!

    Der Naturtrip geht den ganzen Tag und die Zeit verging wie im Flug... Der Trip führt einen zu entlegenen und sehenswerten Plätzen auf Sal, tlw. wo man mit den typischen "Tui & Co. Anbietern" niemals hinkommen würde - man erhält so einen authentischen und guten Überblick über Sal, den ich nicht missen möchte (@ anadrol: ja, man kann wirklich mit den Haien schnorcheln bzw. sie beobachten, wir waren keine 8 m von ihnen entfernt und konnten tolle Aufnahmen machen)! Zudem hat es riesig Spaß gemacht gemeinsam mit den anderen Teilnehmern Sal zu erkunden. Man fühlt sich bei Anne nicht wie ein "Touri unter vielen", sondern es entsteht eine sehr familiäre und persönliche Atmosphäre. Als Alleinreisende hatte ich so schnnell die Gelegenheit, neue und sehr nette Leute kennen zu lernen. Spätestens an Annes Info-Stand am Strand haben sich nach unserer Tour immer wieder unsere Wege gekreuzt...
    Vor allem den Besuch bei den Kindern von Terra Boa fand ich persönlich absolut bereichernd - spätestens hier relativiert sich so manches "Problemchen", worüber man sich zu Hause den Kopf zerbricht und man sieht vieles anders. Daran werde ich jetzt sicherlich oft denken, wenn ich mich mal wieder im Job über irgendwelche Dinge aufrege, das hat sich ab jetzt erledigt - Annes Engagement ist außergewöhnlich und bestes Beispiel, was man alles durch Eigeninitiative auf die Beine stellen kann. Wer plant, nach Sal zu fahren, sollte unbedingt einen Spendenkoffer mitbringen, viele Dinge, die für uns selbstverständlich sind und tlw. bei uns zu Hause ungenutzt "rumliegen", könnten hier gut eingesetzt werden - ich konnte nach Ende meines Urlaubs lediglich meine Reiseapotheke auflösen und hätte gerne noch mehr bereit gestellt...

    Der Individual-Trip mit Lindo zu den Salinen war ebenfalls perfekt - den hat Anne ruck-zuck für mich organisiert und das zu einem mehr als fairen Preis!! So hatte ich nochmal die Gelegenheit tiefergehende Eindrücke zu gewinnen, konnte meinem Guide "Löcher in den Bauch fragen" und glz. einige portugiesisch Floskeln lernen und Lindo im Gegenzug deutsche... ;-)
    Lindo hat mich überall hin mit begleitet und alles erklärt. Daumen hoch!!

    Anne hat mir auch noch einen Inseltrip nach Fogo, der Vulkaninsel, vermittelt - auch das kann ich absolut empfehlen, da sich alle Inseln voneinander unterscheiden und der Besuch des Vulkans ein echtes Highlight war.
    Auch hier war es gut, über Anne zu buchen: Sie kennt die anderen Inseln und gibt einem klasse Tipps - zudem kommt die Vermittlungssgebühr den Kindern von Terra Boa zu Gute.

    Fazit: Mein Urlaub wäre nicht zu dem geworden, der er war, wenn ich nicht zu Anne gegangen wäre - ich kann es daher jedem nur empfehlen, der über den Tellerrand hinausschauen möchte und keinen reinen Club-Urlaub erleben möchte, sondern die kapverdischen Inseln und das Inselleben dort besser kennen lernen möchte. Anne ist und bleibt dann erste Wahl!!

    Mach weiter so, Anne, und sag Deinen Jungs auch nochmals ein großes Dankeschön und Lob von mir!

    Liebe Grüße aus Frankfurt am Main

  • #112

    anadrol (Samstag, 13 Juni 2015 16:50)

    Vielleicht schaffe ich es ja mal. Dem Bild nach zu urteilen kann man ja glatt mit den Haien Schnorcheln...

  • #111

    Manuel und Eli (Mittwoch, 10 Juni 2015 17:29)

    Moin Anne und Tcharls,

    vielen Dank fuer den tollen Trip, den wir gestern bei und mit euch erleben durften!
    Wir hatten mit unseren Mitfahrern und Tcharls gemeinsam sehr viel Spass und blicken zurueck auf eine sehr kurzweilige und individuelle Tour, die leider viel zu schnell zu Ende war!
    Uns gefiel am besten das Hai Watching und das coole Picknick an einem abgelegenen, kleinen Ort an der Kueste!

    Absolut der beste Trip auf Sal, den man buchen kann!
    LG Manu und Eli

  • #110

    Gunda und Chris (Dienstag, 09 Juni 2015 14:26)

    Hallo Anne,
    nunmehr zum dritten Mal auf der Insel gewesen und diesmal eine absolut geniale "Privattour" mit unseren Freunden am 16.05.15 mit Tcharl erlebt! Dein Geheimtipp zum Fischessen an dem "besonderen" Ort war ein Highlight, ebenso die Haibucht. Hier staunte Tcharl nicht schlecht, dass wir die einzigen waren, die mit den Haien geschnorchelt sind! Tja, so sindse halt, die Taucher :))
    Auf bald mal wieder.... liebe Grüße

  • #109

    Rüdiger und Heike (Sonntag, 07 Juni 2015 11:20)

    Liebe Anne, vielen Dank für die tollen Touren mit Dir, Deinem Team und den Pick Ups. wir haben sehr viel Spaß gehabt und sehr viel über Sal und die Kapverden erfahren. Es ist ein muss für jeden der auf Sal Urlaub macht mit Dir die Inseltour und auch den Naturtrip mit zu machen. Danke auch für die Organisation der Quad Tour. Hier hast du in die vollen gegriffen und uns mit dem Quadunternemen Discovery ein paar tolle Stunden beschert. Wir haben diese Touren bereits von zu Hause aus bei Dir gebucht und würden das immer wieder tun. Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und viele Gäste bei Deinen Touren. Auch für das Kindergarten Projekt in Terra Boa wünschen wir dir alles Gute. Es war erschreckend zu sehen, wie die Kinder dort aufwachsen und es war ein Erlebnis in die leuchtenden Kinderaugen zu sehen, als sie frisches Obst bekamen. Hier in Deutschland würde sich kein Kind so über eine Banane oder einen Apfel freuen. Für Dich und Deinem Team alles Gute.